Ökumenisches Friedensgebet

Wir kommen als offene, ökumenische Gruppe aus allen Gemeinden der Stadt zusammen. Es wird eine wichtige Tradition im Gebet für den Frieden fortgesetzt in einem einfachen, gemeinsamen Gebet mit Liedern (viele aus Taizé), einer kurzen Betrachtung eines biblischen Bezugs zum Frieden und vor allem der persönlichen Fürbitte, die ausdrücklich vor Gott und die Gemeinschaft gebracht wird. Natürlich ist das Friedensgebet offen für alle, jung und alt.

Bitte beachten Sie diese Abstands- und Hygiene-Regeln.
Beim Besuch des Gottesdienstes müssen wir Ihre Kontaktdaten erfassen. Sie helfen uns, wenn Sie dieses Formular bereits vorab ausfüllen und mitbringen. Vielen Dank!

4. Oktober 2021
18:00
Sylvestrikirche

Ort

Sylvestrikirche
St. Sylvestri, Oberpfarrkirchhof, 38855 Wernigerode