Ökumenische Martinsandacht

Euch erwarten:
– Schattentheater
– Martinsumzug
– Hörnchenteilen am Lagerfeuer
Am Martinstag, dem 11. November, erinnern wir uns an Martin von Tours, der einst einem frierenden Bettler seinen Mantel schenkte. Deshalb wollen wir auch in diesem Jahr gemeinsam mit der katholischen Gemeinde Wernigerode eine fröhliche Martinsandacht feiern, die uns die Geschichte vom Heiligen Martin miterleben lässt.
Im Anschluss an die Andacht lassen wir unsere Laternen bei einem Umzug durch die Gassen und Straßen von Wernigerode hell erleuchten. Den gemeinsamen Nachmittag wollen wir am Lagerfeuer beim Teilen von Martinshörnchen und heißem Punsch ausklingen lassen.
Im Gottesdienst sammeln wir Lebensmittel für die Harzer Tafel.

11. November 2022
16:30

Ort

St. Marien (kath.)
Sägemühlengasse 18, Wernigerode