Taizé-Andacht via Zoom

findet statt

Am Mittwoch (27.1.2021) lädt die Neue Evangelische Kirchengemeinde wieder zur Taizéandacht ein. Pandemiebedingt diesmal via Zoom.

Gerade in schwierigen Zeiten ist Gemeinschaft wichtig. Von zu Hause aus kann jeder, der sich einloggt, mitsingen und mitbeten und auch eine Zeit der Stille halten. Die Musik kommt aus verschiedenen Wohnzimmern. So kann jeder Abstand halten und sich doch mit den anderen verbunden fühlen. Ab 19.15 Uhr kann man sich einloggen, Beginn der Andacht ist 19.30 Uhr.

Den Link zur Taizéandacht erhalten Sie per E-Mail. Dazu melden Sie sich bitte hier: liebold@ev-kirche-wernigerode.de

27. Januar 2021
19:15