Das war die Maskenball-Challenge


Leider konntet ihr dieses Jahr nicht mit euren Freunden Fasching feiern. Aber einige von euch haben sich trotzdem verkleidet, oder ihr Kostüm gezeichnet und uns ein Bild für unsere Online-Galerie geschickt. So konnten wir uns gemeinsam darüber freuen. Unter allen Teilnehmern verlosen wir in Kürze einen lustigen Preis!

Hier geht’s zur Online-Galerie

Hintergrund zur Maskenball-Challenge

Was hat Fasching eigentlich mit der Kirche zu tun?

Tschüss Fleisch

Fasching oder „Karneval“ kommt vom lateinischen „carne vale“, und das heißt frei übersetzt so viel wie „Tschüss Fleisch“. Der Karneval läutet die Fastenzeit ein, in der traditionell auf Fleisch und andere Genüsse verzichtet und also „gefastet“ wird.

An Jesu Leiden denken

Die Fasten- und Passionszeit ist für uns Christen die Zeit der Vorbereitung auf Ostern. Wir vollziehen die Passionsgeschichte nach und bedenken dabei den Weg Jesu. Dieser Weg führt vom bejubelten Einzug Jesu in Jerusalem über mehrere Stationen des Leidens bis zum gewaltsamen Tod am Kreuz. Für seine Anhänger, die all ihre Hoffnung auf Jesus gesetzt hatten, wirkt es, also ob jetzt alles aus ist. Mit Jesus ist auch ihre Hoffnung auf ein besseres Leben begraben. Ein Wunder geschieht jedoch am dritten Tag.

Hoffnung und Mut für das Leben

Am Ostermorgen finden Frauen das Grab Jesu leer. Sie spüren seine Anwesenheit und nicht nur das, auch die Sache Jesu geht weiter. Jesus lebt! Der Tod hat nicht das letzte Wort. Das ist bis heute die frohe Botschaft, aus der auch moderne Christen Hoffnung und Mut für ihr Leben schöpfen. Fröhlich sein, sich verkleiden und die Lust am Leben nicht verlieren, das gehört deshalb auch zum Christsein dazu.

Mut durch Fröhlichkeit

Auch wenn die aktuelle Zeit uns allen viel abverlangt, möchten wir mit der Faschings-Challenge allen großen und kleinen Besuchern unserer Internetseite Mut machen. Das Leben wird siegen. Gott lässt uns nicht allein. Und dort, wo es möglich ist, dürfen wir auch in diesem Jahr etwas Fröhlichkeit zum Fasching verbreiten.