Weihnachten „to go“


Engel und Hirten überbringen die Weihnachtsfreude

Im Rahmen der Aktion „Weihnachten to go“ brachten dieser Tage viele Kinder als kleine Engel und Hirten eine Weihnachtsfreude zu anderen Menschen. Für viele Beschenkte war das eine große Überraschung und ein Zeichen, nicht vergessen zu sein. Die insgesamt 350 Tüten, die die Kinder – kontaktlos und mit Abstand – verteilten, sind in der Neuen Evangelischen Kirchengemeinde vorbereitet worden und enthalten die Weihnachtsgeschichte aus der Bibel, eine Bastelei und einen süßen Gruß aus der Backstube des Klosters Drübeck. Danke an alle Beteiligten!