Mit dem neuen Schuljahr beginnt in unserer Gemeinde für Schülerinnen und Schüler der 7. Klasse der Konfirmandenunterricht. Die Konfirmandenzeit erstreckt sich über knapp zwei Jahre und beinhaltet regelmäßige Treffen (jeweils 14tägig mittwochs 17 – 18.30 Uhr), gemeinsame Freizeiten, Gottesdienstbesuche und vieles mehr.

Wer im Laufe des Schuljahres noch dazukommen möchte, ist herzlich eingeladen!

Getaufte und nicht getaufte Kinder sind eingeladen, miteinander den christlichen Glauben besser kennenzulernen und zu prüfen, ob sie am Ende der Konfirmandenzeit „Ja“ zu diesem Glauben sagen können. Wichtig ist uns als Gemeinde, dass die Heranwachsenden ihren eigenen Weg im Glauben finden. Hierbei werden wir sie auf vielfältige Weise unterstützen. Wir werden zusammen spielen, singen, die Bibel und die Traditionen unserer Kirche kennenlernen und erfahren, welchen Bezug dies alles zu unserem eigenen Leben hat. Wir werden uns auch mit anderen Konfirmanden aus der Region treffen und austauschen.